10 gute Gründe den Stan Smith Sneaker zu tragen!


1.       Er ist überall. Falls ihr nicht die letzten Monate in einer Höhle abgeschottet von der Außenwelt gelebt habt, habt ihr mit Sicherheit mitbekommen, dass der Stan Smith DER Star in diesem Frühjahr ist. Haltet nur die Augen offen und der Sneaker wird euch auf der Straße sowohl an männlichen, als auch an weiblichen Füßen begegnen.

2.       Er ist ein Kämpfer. 2012 schien es als hätte die Stunde für den Stan Smith Sneaker geschlagen! Adidas hat es öffentlich gemacht – der mythische Sneaker wird nicht mehr in Produktion gehen. Nicht ganz klar warum, aber der Stan Smith hat sich nicht unterkriegen lassen und kam letzten Januar mit einem WOW-Comeback zurück! YEAHHHH! Wir nennen das „den Bumerangeffekt“ – und er funktioniert!

3.       Man kann ihn nur lieben. Alle Fashionistas tragen ihn, in allen Farben und Prints. Man kann ihn perfekt zur Boyfriend Jeans kombinieren. Er ist eine Ikone und alle sind sich einig, dass er DER Sneaker der Saison ist!

4.       Er ist der Beweis, dass ein Sneaker casual und zugleich feminin sein kann. Erinnert ihr euch an das unglaubliche Foto von Gisele Bundchen in der französischen Vogue vom letzten Jahr? Ultra sexy und nur mit Tennisschuhen an ihren Füßen. Okay… sie war völlig nackt, aber immer hin… der Effekt ist da!

Gisele Bundchen in Stan Smit - Quelle: Chaussures collector

Gisele Bundchen in Stan Smith – Quelle: Chaussures Collector

5.       Die Zeit hat keine Zeichen auf ihm gelassen. 1973 auf den Markt gebracht, hat der Adidas Originals Stan Smith nicht eine einzige Falte über die Jahre bekommen.

6.       Er gerät nicht in Vergessenheit! Schon an unseren Füßen als wir 14 Jahre alt waren… Naaa kommen da Kindheitserinnerungen wieder?

MG_1788_adidas-605x403

7.       Er wurde vom Tennisschuh zum IT-Sneaker! Früher haben Tennisspieler den Stan Smith auf dem Platz getragen und jetzt läuft er durch die Mode Metropolen an den Füßen der bekanntesten Stars und Models!

Sky Ferreira und ihre Stan Smith - Quelle: Sneaker Freaker

Sky Ferreira und ihre Stan Smith – Quelle: Sneaker Freaker

8.       Er ist bequem! Fast wie Hausschuhe (nur cooler)!

9.       Er begeistert die Stars der Mode. Phoebe Philo, die Designerin von Céline, geht nie ohne ihre Stan Smiths aus dem Haus. Alle Mode-Gurus wissen eben was man trägt!

Phoebe Philo und ihre Stan Smith - Quelle: Game of Style

Phoebe Philo und ihre Stan Smith – Quelle: Game of Style

10.   Wie schon die Amerikaner sagen „the devil is in the details“. Auf den ersten Blick nicht leicht zu erkennen ABER… den Stan Smith gibt es in verschiedenen Ausführungen! Logo in blau, pink oder grün, mit Klettverschluss oder zum Schnüren! Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

 

Quellen:

Chaussures Collector

Sneaker Freaker

 Game of Style

Jetzt kommentieren

*


*

Gib hier deinen Kommentar ein: