Der Sommer naht… Nagellack und Pflege für deine Füße!


Nagellack gehört zu Sandalen, wie Sahne zu Cupcakes oder das Converse-Logo auf die Converse Chucks. Sandalen ohne gepflegte Füße mit schön lackierten Fußnägeln sind diese Saison ein No-Go! Wir verraten dir, welche Nagellackfarben diesen Sommer gefragt sind und wie du deine Füße richtig pflegst und lackierst – für einen perfekten Fuß-Look!

Nailmatic – Nailart made in France

Gute Neuigkeiten, Sarenza hat ab sofort die trendigsten Nagellackfarben im Sortiment! Wir bei Sarenza können davon schon gar nicht mehr genug bekommen und stellen sie euch jetzt mal vor…

Image1

Der neue Nagellack von Nailmatic ist nicht nur en vogue, sondern auch noch sanft zu euren Fußnägeln! Die 29 verschiedenen Farben enthalten weder Toluol, Phthalat  noch Formaldehyd. Sie sind zudem mit einem extra flachen Pinsel ausgestattet, womit das Auftragen super einfach ist.

Unsere Top 5

Hedi, das knallige Orange

N1

Elsa, das klassisches Nude

N2

Azul, das royale Blau

N3

Kimi, das frische Grün

N5

Pipa, das neue Rot

N4

Die Nagellackfarben von Nailmatic sind jetzt schon ein absolutes Must-have. Sie sind hochwertig und trocknen auch noch sehr schnell! And the cherry on the cake… die in Frankreich hergestellten Lacke haben ein super Preis/Leistungsverhältnis! (7€ pro Flacon).

Top gepflegt ist top gestylt

Doch bevor es auf die Zehen geht, hier die vier wichtigsten Fußpflege-Tipps für wirklich schöne Füße und Fußnägel.

1. Eincremen! Vor allem im Sommer solltest du deine Füße regelmäßig eincremen, weil sie besonders in dieser Zeit stark beansprucht werden. So bleiben sie geschmeidig und können mit schönem Nagellack richtig strahlen.

2. Saubere Nägel! Bevor du den neuen Nagellack von Nailmatic aufträgst, solltest du darauf achten, dass deine Nägel sauber und  trocken sind und keine öligen Rückstände mehr haben. Unebenheiten sind nämlich unschön!

3. Doppelt hält besser! Trage Nagellack auf den Fußnägeln immer 2x auf, so erhält er seine optimale Deckkraft und hält länger ohne Risse zu bekommen.

4. Base Coat und Top Coat! Um eine Garantie zu haben, dass der Nagellack auch wirklich hält, empfehlen wir unter die Farbe ein Base Coat und über die Farbe ein Top Coat aufzutragen. Das dauert zwar ein bisschen länger, weil jede Schicht gut durchtrocknen muss, doch am Ende zahlt es sich aus!

Noch mehr Tipps für gepflegte Füße und schöne Nägel findest du auf Paradisi.de zum Beispiel hier.

Base Coat

Base Coat

Top CoatTop Coat

Wenn du diese Tipps befolgst, steht deinem perfekten Fuß-Look nichts mehr im Weg und der Sommer kann kommen! Auf die Zehen, fertig, los!

Jetzt kommentieren

*


*

Gib hier deinen Kommentar ein: