NEW IN: Miista!


Mit den Londoner Schuhen von Miista, haben die Balancekünstler des Pflasters, einen neuen Mode-Fetisch entdeckt! Ihre Designerin, Laura Villasenin, steckt all die brodelnde Kreativität der britischen Hauptstadt in ihre avantgardistischen Modelle. Beeindruckende Plattformen und flache Schuhe, graphische Muster und futuristische Akzente machen aus den Modellen von Miista, ein wahren Hype-Trend!

Miista Shoes

Miista Shoes

Miista gehört diese Saison zu den tonangebenden Schuh-Labels, und hat sich bereits in die Herzen jeder modebewussten Fashionista geschmuggelt. Die Designerin Laura Villasenin ist für all das kreative und exzellent in Szene gesetzte Schaffen verantwortlich. Sie verbindet in den Designs Ihrer Schuhe spanische Lebensfreude mit exzentrischen und futuristischen Einflüssen aus dem Londoner East End. Sie wurde in Galizien geboren und kam vor zwölf Jahren in die englische  Modehauptstadt, um hier am College of Fashion zu studieren. Nach dem Studium gründete sie, mit Hilfe des malawischen Unternehmers Raj Desai, ihr eigenes erstes Label: Miista!

Miista Inspirationen

Miista Inspirationen

Ihre Schuhe erhalten durch das spezielle Design eine gezielt unerwartete und trendige Note. So ist die Frühjahr-Sommer-Kollektion von der Inka Kultur und dem Wilden Westen inspiriert. Die Modelle vereinen ethnische Muster, kräftige Holzabsätze mit kräftigen Farben und Erdtönen. Diese Gegensätze vermischt Laura Villasenin als wäre dies ganz selbstverständlich und kreiert somit sehr lebendige und aussagekräftige Schuhe: Schuhe von Miista, eben!

Miista

Miista

Jedoch bleibt die Frage: Sind die schwindelerregend hohen Absätze auch wirklich tragbar? Trotz extravaganter Aufmachung und futurischer Gestaltung sind alle Schuhe von Miista überaus bequem. Ihre spezielle Produktion sorgt dafür, dass die voluminösen Schuhe nicht zu schwer werden.

Dolores, Platform-Sandalette von Miista

Dolores, Platform-Sandalette von Miista

Ich persönlich habe mich für zwei ganz besondere Schuhe von der Marke entschieden: Xenia und Marcela. Xenia sind Derbies mit seitlichen Cut-Out-Flächen, die auch unseren Füssen im Sommer ein klein wenig Sonne gönnen, jedoch auf eine sehr stilsichere Art und Weise.

MIISTA Xenia

MIISTA Xenia

Die im Echtleder eingepressten Muster erinnern sehr stark an „Cowboy und Indianer“ und sind hervorragend einsetzbar im Großstadtdschungel oder auf der Jagd nach dem nächsten Supertrend (sowie öffentliche Verkehrsmittel, in meinem Fall). Die Farben sind ausgezeichnet kombinierbar und der Schuh macht aus jedem Outfit etwas ganz Besonderes.

MIISTA Marcela

MIISTA Marcela

Meine zweite Wahl ist Marcela von Miista. Eigentlich muss ich gestehen, war es keine Liebe auf den ersten Blick, jedoch hat mich das Design mit der Zeit so fasziniert, sodass ich mich tatsächlich in ganz vielen verschiedenen Situationen damit sehen konnte. Das schokoladenfarbene Leder passt überraschend gut mit vielen Outfits zusammen. Ob langer Rock, kurze Shorts oder doch ein Kleid, diese Plattform Wedge Sandalen machen eindeutig Gazellenbeine.

Obwohl…. Andrea und Dolores könnten auch meine Freunde werden. Ihr Look: Andrea ist braun gebrannt, offen und sehr anpassungsfähig. Ihr persönliches “Fable” sind eindeutig Ethnic-Prints. Dolores hingegen ist mit ihren roten Flechtriemchen, durch und durch der perfekte Schuh für Frauen die nach DER abgefahrene Plattform-Sandalette suchen. Besucht einfach alle Miista Stars in unserem Online Shop. Sarenza hat eine kleine jedoch sehr feine Zusammenstellung für euch vorbereitet.

Andrea, Sandalette von Miista

Andrea, Sandalette von Miista

Mein Fazit: Empfehlenswert!
Wie gefallen euch die Modelle von Miista?

Miista Sandalette

Miista Sandalette

Kommentare

  1. #1 Flo:

    Sehr geil !!!

Jetzt kommentieren

*


*

Gib hier deinen Kommentar ein: