Traumschuhe aus Spanien: Die Wunderwerke von Chie Mihara


Aktuell in der Herbstkollektion von Chie Mihara

Markentreue ist eigentlich nicht so meins. Gerade bei Schuhen gibt es doch soviel Auswahl, dass es schade wäre, sich nur auf ein Label zu beschränken. Umso erstaunlicher ist, dass ich mich immer wieder dabei ertappe, bei bestimmten Marken jede Saison mindestens ein Must-Have-Paar zu entdecken. So auch bei dem spanischen Label Chie Mihara.

Die Designerin Chie Mihara

Die Designerin Chie Mihara

Die Namensgeberin und Gründerin hat eine spannende Biografie: Ihre Eltern sind Japaner, doch sie wurde in Brasilien geboren und groß gezogen; sie studierte später in Japan Modedesign und lernte in New York bei der Gesundheitsschuhmarke Eneslow, worauf es bei ergonomisch guten Schuhen ankommt. Es verschlug sie schließlich nach Spanien, wo sie für das französische Luxuslabel Charles Jourdan Schuhe entwarf. Seit 2001 ist sie nun mit ihrem eigenen Label Chie Mihara erfolgreich.

Das Modell Bepo ist mein Favorit und sehr bequem

Das Ziel des Labels ist im Grunde simpel: Feminine, qualitativ hochwertige Schuhe zu produzieren, die wirklich bequem sind und die Füße schonen und unterstützen. Die sehr guten Materialien, die für die Modelle verwendet werden, spürt man beim Tragen: Butterweiches Leder, sauber vernäht mit robusten Sohlen machen die Schuhe zu etwas Besonderem. Die Designs sind oft ein bisschen anders als bei anderen Marken, niemals langweilig und wirklich originell.

Das Modell Cometa

Ich selbst besitze zwei Paar Chie Mihara Schuhe – und plane bereits mein Drittes. Da so gute Schuhe natürlich ihren Preis haben, kann man sich nicht andauernd deratiges Schuhwerk leisten. Aber es lohnt sich! Das einzige Problem: Man hat die Qual der Wahl…

Das Modell Colibri

Soll ich mich für das  Modell Cometa entscheiden? Oder lieber etwas schlichter wie das Modell Colibri? Und da wäre dann auch noch ein Traum in Rot: Nacho. Oder doch lieber das Schleifchenwunder namens Catame? Decisions, decisions…

Das Modell Catame

Übrigens: Ein heißer Tipp für alle zukünftigen Bräute ist das Label auch! Chie Mihara stellt ganz zauberhafte Brautschuhe her, mit denen es sich ohne Probleme durch die Nacht tanzen lässt.

Kommentare

  1. #1 timpen:

    Einfach nur schön

Jetzt kommentieren

*


*

Gib hier deinen Kommentar ein: