Mit Carvela Schuhen in luftige Höhen!


Mit Schuhen von Carvela hoch hinaus.

Mit Schuhen von Carvela hoch hinaus.

Sie sind ein Traum, die Schuhe von Carvela, oder? Ein Traum für Damen, die gerne auf hohen Hacken durchs Leben gehen und auch ein Traum für Männer, die Frauen gerne auf hohen Hacken durchs Leben gehen sehen. :) Carvela Schuhe sind pure Sinnlichkeit, getragen an schönen Frauenfüßen.

Carvela - Gallant

Carvela - Gallant

Als ich das erste Mal auf die Marke Carvela, die zum „Imperium“ des britischen Schuhdesigners und -Herstellers Kurt Geiger gehört, gestoßen bin, war ich gleich hin und weg. In die High Heels „Gallant“ von Carvela habe ich mich gleich verliebt, weil sie mich so ein bisschen an die Rockabilly-Miezen in einer meiner Berliner Lieblingsbars, dem Tiki Heart, erinnert haben. Diese Pumps vereinen – zumindest in der Farbkombination „Multi“ – gleich mehre Trends: Lack, Leopard und knallige Farben!

Carvela - Android

Carvela - Android

Carvela Schuhe können aber auch etwas zurückhaltender. Das Modell „Android“ von Carvela kommt in zartem Nude mit dezentem Goldeinsatz daher. Damit vereinen die Designer von Carvela wieder zwei Trends in einem Schuh, nämlich den Nude-Look mit dem Metallic-Look. Faszinierend an diesen Carvela Schuhen ist außerdem das ganz zarte Reptilmuster, dass diesen auf den ersten Blick so schlichten Schuhen einen Hauch Extravaganz verleiht.

Carvela - Album

Carvela - Album

Preislich rangieren Carvela Schuhe im Mittelklasse-Segment. Sie sind noch nicht ganz Luxus, aber von der Stange sind sie auch nicht mehr. Dafür sorgen die Designer – man weiß leider nicht genau, wer wirklich dahinter steckt – schon mit ihren ausgefallenen und auffälligen Kreationen. Auf den ersten Blick schlicht, auf den zweiten Blick ein absolutes Highlight sind für mich zum Beispiel die Wildleder Pumps „Album“ von Carvela. Das gelungene Colour-Blocking (Achtung: wieder ein Trend gekonnt von Carvela aufgegriffen!) aus dunklem Blau und leuchtendem Gelb ist doch einfach ein absoluter Traum, oder?

Carvela - Krazy

Carvela - Krazy

Wer bisher eher die Nase rümpft, weil er mit diesen hochhackigen Dingern nicht so recht laufen kann, der sei beruhigt: Carvela Schuhe gibt es auch ohne Absatz! Dass die Designer von Carvela auch bei diesen Modellen die Trends der Saison gelungen aufzugreifen und vor allem gekonnt umzusetzen wissen, zeigen die flachen Sandalen „Krazy“ im Ethno-Look. Ob hoch oder flach: Bei mir werden in Zukunft jedenfalls bestimmt die einen oder anderen Carvela Schuhe im Schrank stehen. :)

Wie ist es nun mir euch? Seid ihr jetzt auch verliebt in Carvela?

Jetzt kommentieren

*


*

Gib hier deinen Kommentar ein: