Süß, süßer – Kinderschuhe!


Kinderschuhe - Foto: Meagan (Flickr | CC Attribution)

Kinderschuhe - Foto: Meagan (Flickr | CC Attribution)

Vor einigen Tagen hat meine beste Freundin ihr erstes Kind bekommen. Was für eine Aufregung das war! Zwar blieb die frisch gebackene Mama ganz gelassen, aber ihr Mann, Freunde und Familie konnten es kaum erwarten, den neuen Erdenbürger zu begrüßen. Peter heißt er übrigens. So eine Geburt schreit natürlich nach einem tollen Geschenk – aber was schenkt man einer frisch gebackenen Mutter und ihrem Kind? Ganz klar: Die süßesten Kinderschuhe! Bei Sarenza bin ich fündig geworden.

Robeez - Little Prince

Robeez - Little Prince

Selbst als Nicht-Mutter gerät man beim Stöbern durch die Kinderschuhe von Robeez in Verzückung! Ehrlich, das war eine der niedlichsten Shoppingtouren, die ich bisher bei Sarenza gemacht habe. Entscheiden habe ich mich als erstes für die KinderschuheLittle Prince“ von Robeez. Aber die Wahl war wirklich nicht leicht! Deshalb gibt’s auch gleich noch ein zweites Paar für den kleinen Peter: An dem Modell „3D Puppy“ konnte ich einfach nicht vorbei klicken. :)

Robeez - 3d Puppy

Robeez - 3d Puppy

Selbstverständlich sind die gestrickten Söckchen von Oma noch immer ganz weit vorne auf der Beliebtheitsskala, aber die Auswahl an schönen und wirklich einzigartigen Kinderschuhen war nie so groß wie heute! Das fängt schon bei Babyschuhen (z. B. Tee me Up Scottie) an und hört bei Schuhen für größere Kinder noch lange nicht auf. Mama und Papa setzen eben heute schon bei den Kleinsten in der Familie Trends!

Robeez - 3d Bunny Bootie

Robeez - 3d Bunny Bootie

Für Eltern bei Kinderschuhen ganz wichtig: praktisch müssen sie sein, süß müssen sie sein – und sie dürfen die Entwicklung des kindlichen Fußes auf keinen Fall behindern! Übrigens: Falls ihr schon größere Kinder habt und mit ihnen zum Schuhe kaufen geht: Der alte Trick mit dem Daumen an den Zehen zu prüfen, ob der Schuh passt, funktioniert nicht! Denn Kinder ziehen dabei reflexartig die Zehen ein. Wer also wissen möchte, ob die Kinderschuhe wirklich passen, kann den nackten Fuß auf ein Blatt Papier stellen, mit dem Stift die Konturen zeichnen und dann messen. Größentabellen gibt es bei Sarenza. Diese gelten allerdings nicht für Babys – bei diesen Schuhen ist bei den Produktbeschreibungen stattdessen die Größe in Monaten angegeben (z. B. 2-4 M).

Robeez - 3d Monster Bootie

Robeez - 3d Monster Bootie

Bei dem Kinderschuh „3d Monster Bootie“ wünscht man sich glatt, dass die kühlen Temparaturen noch eine Weile anhält. Einfach der absolute Wahnsinn diese Kinderschuhe! Eines ist ja schon mal klar: Klein Peter bekommt jetzt jedes Jahr zum Geburtstag neue Schuhe von mir. Das ist ja auch das Tolle an Kindern: Sie wachsen und brauchen eigentlich ständig neue Kinderschuhe. Perfekt für jemanden wie mich, der beim Shoppen im Internet beim Anblick süßer Kinderschuhe in Verzückung gerät! Also liebe Freundin: Leg’ Dir schon mal einen größeren Schuhschrank zu! ;)

Robeez - Tea Rose

Robeez - Tea Rose

Und wenn das zweite Kind ein Mädchen wird, ist natürlich auch da klar, was es von mir zur Geburt und allen Geburtstagen geben wird: Kinderschuhe von Robeez! Ich bin verliebt! :) Bei der riesigen Auswahl an zuckersüßen Kinderschuhen könnte man doch glatt selbst Mutter werden wollen… oder?

Wie gefallen Euch die tollen Kinderschueh von Robeez?

Jetzt kommentieren

*


*

Gib hier deinen Kommentar ein: