Eine Ode an die Gummistiefel


Meine heiß geliebten Gummistiefel.

Meine heiß geliebten Gummistiefel.

Gummistiefel sind grün, gelb oder braun und man sieht sie in erster Linie verdreckt an Füßen von Landwirten aus „Bauer sucht Frau“ oder vor Scheunentoren stehen? Weit gefehlt! Gummistiefel sind Trend – und das schon seit einiger Zeit.

Kate Hudson trägt sie, Katherine Heigl trägt sie, Scarlet Johansson trägt sie – und ich trage sie auch! Gummistiefel! Langweilig sind sie schon lange nicht mehr. Von wegen braun, grün oder gelb – die   Gummistiefel kommen mit trendigen Leo-Prints, knalligen Farben oder mit Blumenmuster daher. Oder mit Polka-Dots, so wie meine.

Scarlett Johansson - Foto: Warner

Scarlett Johansson - Foto: Warner

Die frechen Stiefel lassen sich nicht nur hervorragend zum aktuellen britischen Landhausstil kombinieren, sie sind auch treue Begleiter bei Wind- und Wetter. Im vergangenen Herbst und in diesem Winter haben sie mich schon so manches mal vor Nässe, Matsch, Schnee und anderen Überraschungen von unten beschützt.

Wer Berlin (dort wohne ich) kennt, der kennt das: Schnee räumen ist im Winter manchmal ein wenig zu viel für die Stadtreinigung oder Hausbesitzer. Wenn die weiße Pracht dann schmilzt, gibt es kein Fortkommen mehr ohne nasse Füße. Während die einen mit ihren schicken Wildlederstiefeln auf Zehenspitzen von einer matsch-freien Lücke zur nächsten hüpfen, schlendere ich feengleich über Eis- und Schneematsch hinweg. Der Gummistiefel sei Dank! Und mal ehrlich: Das sieht doch wirklich eleganter aus als das pikierte Gehüpfe?

Gummistiefel Giesswein Carnival Mtv

Gummistiefel Giesswein Carnival Mtv


Gummistiefel sind Mode mal praktisch!
Und mal ehrlich: Was gibt es Schöneres als mit quietschbunten Stiefeln in die nächstbeste Pfütze zu hüpfen? Kindheitserinnerungen muss man schließlich auch im Erwachsenenalter hin und wieder mal ausleben dürfen.

Kommentare

  1. #1 Martin:

    hallo anne

    hey – echt toll deine gummistiefel mit den weissen punkten!
    hast du sie schon lange, trägst du diese öfters und kannst du sie weiterempfehlen?
    um welche marke handelt es sich?
    die schafthöhe scheint mir einwenig kurz .

    gruss martin

    • #2 Anne:

      Hey Martin! Die Marke heißt Chuva. Ich trage sie im Herbst und Winter viel, wenn ich mit dem Hund raus gehe oder im Wald spazieren gehe oder auch mal beim herbstlichen Urlaub an der Ostsee. Schafhöhe ist da kein Problem. Ich wate damit ja nicht tief ins Wasser. :) Anne

  2. #3 Martin:

    wow – das ging aber schnell!
    danke für deine antwort – du scheinst deine gummistiefel wirklich heiss zu lieben so oft wie du darin unterwegs bist?! finde es eher aussergweöhnlich eine ode an die eigenen gummistiefel zu schreiben, was hat dich hierzu veranlasst?
    nun musst du dich leider wieder etwas gedulden – die gummistiefelsaison ist wohl vorläufig vorbei!
    martin

    • #4 Anne:

      Naja, von Liebe würde ich da jetzt nicht sprechen. Ich mag sie gerne, weil sie 1. schön aussehen und 2. praktisch sind. Und da Gummistiefel ja meist ein stiefmütterliches Baumarkt-Dasein in gelb und grün fristen, musste ich eben mal für die farbenfroheren Modelle eine Lanze brechen. Vermissen werde ich die Gummitreter aber nicht: Dazu liebe ich den Sommer mit seinen luftigen Sandalen und Ballerinas viel zu sehr. :)

  3. #5 Martin:

    ….betreffend liebe hab ich mich auf die aussage unter deinem gummistiefelbild bezogen!
    es gibt heute tatsächlich sehr bunte gummistiefel mit ausgefallenen designs – vorwiegend damenmodelle. man fragt sich weshalb sie trotzdem nicht öfters getragen werden. du scheinst gummistiefel jedoch zu mögen.

Jetzt kommentieren

*


*

Gib hier deinen Kommentar ein: